· 

Nach 15 Min.

Und was passierte eine Woche später ? 
Nach dem Erlebnis mit den 15 Minuten ? Vorgeschichte hier unter "15 Minuten"

 

Heute ist wieder Mittwoch. Um 11:11 Uhr war ich wieder auf Facebook LIVE. Zu sehen in unserer privaten Facebook-Gruppe Lebe Deine Traumbeziehung. Themenbereich: Die Beziehung zum eigenen Körper. Diesmal geht es um die Atmung. Atem ist Leben. 


Ich saß vor dem Laptop. Ein Klingelton ertönte. Ein Fenster ging auf. Die Erinnerung zu meinem LIVE Auftritt in 15 min. Da habe ich ja noch genug Zeit !! Gelangweilt schaute ich noch in den Computer. Entdeckte eine neue Mail. Las sie. Machte dann gemächlich den Deckel des PC's zu. Schminkte die Lippen, überlegte Utensilien mitzunehmen. Nahm das Handy, stellte unsere FB-Gruppe ein und ging aus der Türe.

Runter in den Keller, schnappte das Rad, die Treppen hoch und runter an die Hauptstraße. Ich schaute gar nicht auf die Uhr. Mein Gefühl: es ist noch genug Zeit. Entlang des Steiges hinauf auf den Hügel. Bitte keine Anstrengung. Also gemächlich runter vom Rad und schieben. Am Aussichtspunkt angekommen sicherte ich das Rad. Suchte ein schönes Plätzchen. 3 Minuten noch. Gedanken kreisten. Wenn jetzt Leute kommen ... was dann?  Zack, 2 Personen kamen und setzten sich auf die Bank. Jetzt hieß es Improvisieren! Alles in Gelassenheit. Eine Radfahrerin fuhr vorbei. Ich ging LIVE und hatte Spaß.

Fazit:
Wie schnell Gedanken Realität werden. Durch sie sorgte ich für zusätzliche Action vor dem LIVE.
Herausforderungen sind wichtig für mich. Da spüre ich meine Lebendigkeit. Darum suche ich immer wieder mit Neugierde. Und manchmal schupst mich auch meine Frau liebevoll hinein :-)

 

Wie geht es Dir mit Herausforderungen? 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0