Selbst. Bewußt. Kreativ.

Wundervolle Beziehung


"Ein Lesbenleben leben?"  Ohoooo . . . ja, die provokante Frage einer Aktivistin.



Yess. Hier schreibt Doris Margaretha Kreitner, Wassermann, Schlange, Jahrgang 1965. 

 

Es gab eine Zeit, da konnte ich das Wort "Lesbe", gerade mal so denken, jedoch kaum aussprechen und schon gar nicht sah ich mich als "so Eine". Und nun stehen diese Wortschöpfungen dazu sichtbar im Netz.

 

WOW. What a Change.

 

Das alles vor dem Hintergrund, dass ich seit fünfzehn Jahren mit meiner Frau zusammen, seit kurzem mit ihr verheiratet bin, daaaaaavor immer in Beziehung mit Männern war und auch nix anderes (sein) wollte . . .

Nur mal so als Info für Dich, wie ver-rückt meine Welt war. Wir drehten einen Film dazu.

 

Ich glaube, dass es viele Frauen gibt, die nicht wissen wie, respektive mit wem sie eine Beziehung führen wollen. Und, es gibt Frauen, die sich nicht bewußt sind, dass sie eine Beziehung mit einer Frau führen wollen. So suchen wir immer an der falschen Stelle. Spielen Topfschlagen ohne warm-kalt-Hinweis und tapsen förmlich im Dunkeln.

 

Warum ich Dir das hier schreibe? Nun. Als . . . 

Intuitive Katalysatorin

will ich mit meiner Lebensgeschichte sichtbar machen, dass wir alle ziemlich weit weg gerückt sind von unserem Ursprung. Wir stehen quasi (von uns selbst unbemerkt) auf dem Kopf. Kannst Du Dir das vorstellen oder gar nachvollziehen?

 

Ich will Dich mit meiner Geschichte in Punkto Beziehung inspirieren, ermutigen und Dir Hilfe anbieten. Doch bevor ich dazu komme, beantworte Dir bitte die folgenden Fragen ganz ehrlich selbst:

 

Hast Du eine Beziehung ? Ist sie ein Traum? Und sonst? Bist Du glücklich mit dem was Du tust? Job, Karriere, Wohnung, Freizeit usw.? und fasziniert von Deinem Sein und Tun?

 

Wenn Du jetzt auf eine oder all' diese Fragen mit einem ehrlichen  "ja" geantwortet hast. Super ! Dann gratuliere ich Dir von Herzen. Wenn nicht . . . Waren ein oder mehrere "nein" dabei ? Wünschst Du Dir Hilfe ? Fein. Dann lass mich wissen, wenn wir uns kennen hören sollen. In einem unverbindlichen Gespräch kannst Du abchecken, ob ich Dir diese Hilfe sein kann. Ich mag Kennenhören! Du?

"The formula of happiness and success is just, being actually yourself, in the most vivid possible way you can."  Meryl Streep